DOTA 2 | DEFEND OF THE ANCIENTS 2

EIN KLEINER AUSFLUG IN DIE GESCHICHTE

Defend of the Ancient 2, abgekürzt DotA 2, ist ein ARTS (Action Real Time Strategy) PC-Spiel, welches von Valve Corporation entwickelt wird. Dieser Free-To-Play Titel wurde offiziell am 13. Oktober 2010 bekanntgegeben und schließlich am 9. Juli 2013 für Windows bzw. 18. Juli 2013 für Mac OS und Linux veröffentlicht.

Schon der Vorgänger DotA erfreute sich nach kurzer Zeit als kostenlose Modifikation des Echtzeit-Strategiespiels Warcraft 3 großer Beliebtheit und etablierte sich im Mehrspieler-Bereich. Es folgten verschiedene Wettkämpfe und E-Sports-Turniere. Der Ursprung dieses Genres ist allerdings auf eine offizielle Mehrspielerkarte mit dem Namen Aeon of Strife von StarCraft zurückzuführen. Nach dem Erfolg von DotA folgten einige Jahre später sehr bekannte Titel, die das Spielprinzip aufgegriffen und weiterentwickelt haben – allen voran League of Legends, das auch erstmals den Begriff MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) als Genrebezeichnung verwendete. Erst im Sommer 2013, also 10 Jahre nach der Erstveröffentlichung von DotA im Jahr 2003 erschien die Fortsetzung des Originals.

Logo_RenderDAS SPIELPRINZIP

Auf einer quadratischen Karte, die aus insgesamt drei Hauptwegen, zwei Wälder und einem querdurchlaufenden Fluss besteht, bekämpfen sich zwei diagonal aufgestellte Teams, die aus jeweils 5 Spielern bestehen. Das Team Radiant startet hierbei auf der Karte unten links während der Gegner Dire oben rechts seinen Weg beginnt. Aktuell stehen jedem Spieler vor Schlachtbeginn insgesamt 113 Helden zur Auswahl. Diese sind in den drei Hauptattributen Stärke, Agilität und Intelligenz aufgeteilt und besitzen unterschiedliche Fähigkeiten und Eigenschaften. Ebenso übernimmt jeder Held eine oder mehrere verschiedene Rollen wie zum Beispiel den Carry, Pusher oder Support. Während der Schlacht bekämpfen sich auf den drei Hauptwegen auch kleine Figuren, die nicht vom Spieler kontrollierbar sind und ebenso jeweils einem Team angehören – die sogenannten Creeps. Über die Zerstörung der gegnerischen Verteidigungstürme gelangt das jeweilige Team schließlich zum Hauptgebäude in der gegnerischen Basis. Erst nachdem dieses Hauptgebäude vernichtet wurde ist der Wettkampf für eine der beiden Seiten entschieden.

SONST NOCH WAS?Turnier_Hintergrund

DotA 2 ist ein herausforderndes Spiel, das sowohl schwer zu erlernen als auch schwer zu meistern ist. Obwohl das Planen, Koordinieren, Kämpfen und jedes andere Handeln lediglich als Teamgefüge zum Erfolg führt, stellt ein jeder einzelne Spieler auch ein Individuum dar, der mit seinen Fähigkeiten in der Lage ist den Ausgang einer Schlacht oder Strategie zu Gunsten seines Teams zu entscheiden. Wenngleich sich das Schlachtfeld selbst nicht ändert, ist doch jedes Spiel auf Grund der Vielzahl der Helden, Gegenstände, Strategien und Taktiken, auf seine Art völlig einzigartig.

DotA2 bietet somit enormen Spielspaß, was über 13,5 Millionen Spieler jeden Monat aufs Neue beweisen. Werde auch du ein Teil davon!