HellRaisers übernimmt Planet Dog

Nach über anderthalb Jahren kehrt das Team HellRaisers auf die Bühne von DotA 2 zurück. Das europäische Team hat im Jahr 2014 und 2015 einige kleinere und mittelgroße Turniere bestritten und teilweise außerordentlich gute Platzierungen erreicht. Dennoch kam es im Anschluss zu einigen Konflikten innerhalb des Teams. Dies hatte zur Folge, dass HellRaisers sein DotA 2 Team im März 2016 bis auf weiteres eingefroren hat.

Nun gaben die Verantwortlichen überraschend bekannt, dass HellRaisers das Team Planet Dog unter Vertrag genommen hat und somit das komplette Line-Up rund um Alexei „j4“ Lipai unter der neuen Flagge in The International 2017 starten wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.